Herzlich Willkommen im WebOPAC der Stadtbücherei Lindau.
Sie können über unseren gesamten Medienbestand recherchieren (52.758 Medien),
Verlängerungen vornehmen und Ihr Leserkonto einsehen.

Wichtiger Hinweis!


Die Bayerische Staatsregierung hat aufgrund der Pandemie-Situation die Maßnahmen verschärft

und unter anderem verfügt, dass öffentliche Bibliotheken geschlossen werden. Deswegen ist die

Bücherei bis vorläufig 08.03.2021 geschlossen. 

Ausgeliehene Medien werden automatisch verlängert.

 

----------------------------

 

Click & Collect

Nachdem die Bayerische Staatsregierung das Modell "Click & Collect" auch

für die Bibliotheken im Freistaat zugelassen hat, bietet die Lindauer Bücherei

einen kontaktfreien Abholservice für ihre Leserschaft an.

Das Tragen einer FFP2-Maske ist bei der Abholung obligatorisch!

 

Die Bestellung der Medien mit der Angabe von Mediennummer, Autor, Titel und Medienart (Buch, CD, Tonie, etc.)

erfolgt nach Recherche im Onlinekatalog der Bücherei per Email oder Brief

unter Angabe von Namen, Lesernummer und einer aktuellen (Mobil-)Telefonnummer.

Pro Leserkarte können maximal 10 Medien geordert werden.

Diese Order wird dann in der Bücherei zusammengestellt und ausgeliehen.

Anschließend erfolgt die Mitteilung per Email oder Anruf, wann die Abholung erfolgen kann.

Die vorgegebenen Termine müssen unbedingt eingehalten werden, um einen

Kontakt unter den Abholenden weitestgehend vermeiden zu können!

Bei Ihrem Abholtermin besteht die Möglichkeit der Medienrückgabe, die Rückgabepflicht

bleibt allerdings bis zur Wiedereröffnung der Bücherei außer Kraft.

Eine Rückgabe ohne Termin ist nicht möglich!

Um die Kontakte so gering wie möglich zu halten, wird die Zahlung eventuell

fälliger Gebühren jeglicher Art bis zur Wiedereröffnung der Bücherei ausgesetzt.

Auch die Beantragung neuer Leserkarten ist nur per Email möglich.

Kontaktaufnahme, auch für die Bestellungen, bitte über

Email: stadtbuecherei@lindau.de oder per

Post: Stadtbücherei Lindau, Postfach 1740, 88107 Lindau

 

Über aktuelle Entwicklungen informieren wir über die Medien und unseren Online-Katalog auf:

https://www.kultur-lindau.de/buecherei

eBook - Ausleihe

 

{#2412_1911_1_m}

eBooks, ePapers (z.B. immer aktuell die Ausgaben von "Der Spiegel", "Test", "Finanztest", "Eltern", "FAZ", "Süddeutsche Zeitung", "Die Zeit", etc.), eAudios und mehr…

Rund um die Uhr digitale Medien ausleihen - bequem von Zuhause aus oder unterwegs unter www.onleihe-schwaben.de

{#QR1}

Bilderbuchkino
{#Das kleine Farben-Einmaleins-blau}

Bilderbuchkino als Live-Stream ansehen

Die Stadtbücherei bietet das beliebte Bilderbuchkino in Zeiten der Schließung nun als Live-Stream mit dem Dienst Zoom-Meetings an. Am Dienstag, den 23.03.2021, um 15:30 Uhr liest die Literaturpädagogin Christine Wörsching das Buch "Das kleine Farben-Einmaleins" von Reinhard Ehgartner und Helga Bansch für Kinder ab 3 Jahren vor. Interessierte Eltern schicken bitte eine E-Mail mit dem Betreff "Bilderbuchkino März" an stadtbuecherei@lindau.de, um den Teilnahmelink zu erhalten.

Das kleine Farben-Einmaleins von Reinhard Ehgartner und Helga Bansch

In seiner klugen, thematischen Zusammenstellung von Farben, Zahlen und Tieren hat sich "Das kleine Farben-Einmaleins" bereits vielfach bewährt. Jüngere Kinder können mit diesem Bilderbuch ihren Wortschatz erweitern und verfestigen. Größere hingegen können den feinen, bewussten "Unstimmigkeiten" auf die Spur kommen (Woher kommt das vierte "Quak"?), die Maus auf jeder Seite suchen, einige kinderliterarische Zitate entdecken und in den Reimen Rhythmus und Sprachspiel nachspüren...

Dienstag, 23.03.2021, 15.30 Uhr

ab 3 Jahren

Wichtiger Hinweis!

{#Lesefüchse Logo_klein}  

Lesefüchse – Wir lesen vor (lesefuechse-daheim.de)

Corona lässt uns alle zu Hause sitzen.  Aber richtige Lesefüchse sind schlau! Die bieten ihre Vorlesestunden eben online an. Jederzeit abrufbar am Computer, am Laptop oder übers Handy. Von Lesefüchsen und Lesefüchsinnen daheim aufgenommen. Als wäre es live. Und jede Geschichte kann man nun völlig ansteckungsfrei anschauen. Einfach den Link oben anklicken und los geht"s!

Öffnungszeiten
Dienstag 14.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch 14.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag 16.00 - 19.00 Uhr
Freitag 10.00 - 12.00 & 14.00 - 16.00 Uhr
Samstag 10.00 - 13.00 Uhr
Montags geschlossen
Fernleihe

Für Fernleihrecherchen im Bibliotheksverbund Bayern suchen Sie bitte im Internet nach "Gateway Bayern".
Weitere überregionale Kataloge sind zuwählbar.

Fernleihbestellungen können Sie nur schriftlich mit ausführlichen Titelangaben bei uns direkt im Haus an der Theke oder per Mail an stadtbuecherei.fernleihe@lindau.de gegen Gebühr lt. Benutzungsbedingungen in Auftrag geben.
Voraussetzung für die Nutzung des Fernleihservices ist eine gültige Leserkarte.

WebOPAC mobile
QR Code Jetzt für Ihr Smartphone!
WebOPAC Mobile als WebApp

Ab sofort können Sie bequem von unterwegs mit Ihrem iPhone, Android- oder Windows Smart-Phone etc. den Katalog der Stadtbücherei Lindau durchsuchen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit auf Ihr Leserkonto zuzugreifen, Verlängerungen vorzunehmen und Ihre Vorbestellungen zu überprüfen. Probieren Sie es aus!
Scannen Sie mit Ihrem Smartphone den angezeigten QR-Code (z.B. mit der App QR Code Scanner v. Having Fun), öffnen Sie den Link in Ihrem mobilen Browser und speichern Sie ihn als Lesezeichen oder auf Ihrem Homebildschirm.

Kontaktdaten

Stadtbücherei Lindau
Maximilianstr. 52
88131 Lindau

Tel.: 0 83 82 / 27 47 47-0
Verlängerungen Tel.: 0 83 82 / 27 47 47-840
Fax: 0 83 82 / 27 47 47-859

Mail: stadtbuecherei@lindau.de

eBook-Ausleihe: www.onleihe-schwaben.de

Leserkonto


Melden Sie sich an, indem Sie Ihre Lesernummer und Ihr Passwort (Standardpasswort Geburtsdatum) eingeben und auf "Anmelden" klicken.

E-Mail-Benachrichtigungen

Wenn Sie in Ihrem Leserkonto E-Mail-Benachrichtigungen wählen, werden Sie von uns benachrichtigt sobald eine Vorbestellung für Sie eingetroffen ist. Außerdem erhalten Sie eine Mail, mit dem Hinweis, dass die Leihfrist Ihrer Medien in Kürze abläuft. So haben Sie die Fristen besser im Griff!

Wie aktivieren Sie diese Service-Mails?

  • Wählen Sie in der Menüleiste Leserkonto
  • Melden Sie sich mit Ihrer Lesernummer und Ihrem Passwort (Geburtsdatum) an
  • Klicken Sie auf "Ihr Leserkonto" und weiter auf "Einstellungen"
  • Unter "E-Mail Benachrichtigung" können Sie die Service-Mails anhaken
  • Kontrollieren Sie bitte, ob Ihre E-Mailadresse korrekt eingetragen ist
  • Speichern Sie die neuen Einstellungen

In den Einstellungen können Sie auch Ihr Passwort ändern, sollten Sie es vergessen, setzen wir es wieder auf das Standardpasswort zurück.




Im Leserkonto anmelden.